Unsichtbare Zahnspangen

In der kieferorthopädischen Behandlung von Erwachsenen und Teenagern finden - nahezu - unsichtbare Zahnspangen zunehmend Einsatz. Hierzu gehören sehr verschiedene Geräte:

  • (nahezu) unsichtbare feste Zahnspangen (Brackets)   
  • innen sitzende Spangen (Lingualtechnik)
  • einfach einsetzbare, komfortabel tragbare dünne, transparente Zahnschienen (z.B. Invisalign®)

Wir suchen für Sie die optimale Lösung.

 

Unsichtbare Zahnspangen mit Invisalign®

Invisalign ist eine in den USA entwickelte Methode, die mit computergefrästen, 0,6mm  dünnen, durchsichtigen Folien (Alignern) arbeitet, die der Patient einsetzen und herausnehmen kann. Eine Reihe von jeweils leicht veränderten Folien bewegen die Zähne in die vorher ermittelte Idealposition.

Aligner müssen täglich ca. 22 Stunden getragen werden, damit die erwünschte Zahnbewegung stattfindet. Der Hauptvorteil des Aligners gegenüber festen Spangen besteht in der einfacheren Zahnpflege und Mundhygiene.

Leider können Aligner nicht für alle Arten der Zahnbewegungen
eingesetzt werden. Insbesondere bei besonders umfangreichen Bewegungen und Bisskorrekturen sind sie weniger geeignet als feste Spangen.

Wir sind für Sie da!

Tel. 0731 - 4 69 60

Unsichtbare Spange

Invisalign®

Praxis Dr. Glasauer ist eine Invisalign®-zertifizierte Praxis.

Die Kieferorthopädische Praxis Dr. Glasauer ist zertifiziert als
offizieller Invisalign®-Behandler.

Wir bieten aber auch (kostengünstigere) Alternativen zur Behandlung mit unsichtbaren Zahnspangen.

  

© 2017 Ulmer Spangen | Impressum

 Kieferorthopädische Praxis Dr. Ursula Glasauer in Ulm-Wiblingen