Funktionskieferorthopädie

Dies ist eine spezielle kieferorthopädische Behandlungsmethode, die die Muskelkräfte anregt und diese zur Bewegung von Zähnen oder zur Umformung der Kiefer und des Kiefergelenks ausnutzt. Diese Ausnutzung von indirekten Kräften (direkte Kräfte wie z.B. Federn fehlen teilweise oder ganz) ist eine sehr schonende Behandlung und geht einher mit besonders angenehmem Tragen. Auch das Sprechen ist (bei entsprechender Gestaltung) nur geringfügig beeinträchtigt. Bei frühzeitiger Erkennung der Zusammenhänge können auch Zahnextraktionen vermieden werden.

Grundlegende Behandlungsgeräte für die funktionskieferorthopädische Behandlung in unserer Praxis sind: Sander II/III, Aktivator, Bionator.

Funktionskieferorthopädische Behandlung ist die Standardbehandlung im Fall von Fehlstellungen aufgrund von Kieferfehlwachstum (wie Progenie oder Unterkieferrücklage) oder bei Fehlfunktionen wie Schnarchen, falschem Schluckakt oder der Schlafapnoe.

 

Wir sind für Sie da!

Tel. 0731 - 4 69 60

Muskelkräfte

Funktionskieferorthopädie nutzt Muskelkräfte

  

© 2017 Ulmer Spangen | Impressum

 Kieferorthopädische Praxis Dr. Ursula Glasauer in Ulm-Wiblingen