Schnarchen behandeln !?

Schnarchen lässt sich auch kieferorthopädisch mit erstaunlichen Erfolgen behandeln. Zum Einsatz kommen beim Schnarchen Schienen aus Kunststoff oder biokompatiblem Titan, z.B. die TAP-Schiene. Solche Schienen halten den Unterkiefer vorn und den Atemweg offen. Sie sorgen so wieder für eine gesunde und entspannte Atmung.

TAP-Schienen werden individuell angepasst und während des Schlafens getragen. Die TAP-Schnarchschiene ist einfach zu bedienen und angenehm zu tragen.

Wer schnarcht?

Grundsätzlich ist das Schnarchen ein sehr verbreitetes Phänomen, vor allem über 60 Jahren, wo etwa 60% aller Männer und 40% aller Frauen schnarchen. (Zum Vergleich: Bei den 30-Jährigen sind es 10% aller Männer und 5% aller Frauen.)

Ist Schnarchen gefährlich?

Schnarchen ist vor allem gefährlich, wenn es zu Atemaussetzern kommt und damit zu einer Unterbrechung der Sauerstoffversorgung des Gehirns. Dann spricht man von Schlafapnoe (SAS). Dies kann sich in erhöhter Müdigkeit während des Tages bis hin zu einem erhöhten Herzinfarkt und Schlaganfall-Risiko führen.

Und Schnarchen macht auch einsam. Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäden für eine umfassende Beratung zum Thema Schnarchen.

Schlafapnoe-Syndrom (SAS)

Was ist SAS? - Beim Schlafapnoe-Syndrom (kurz: SAS) fällt während des Schlafes die Zunge wiederholt nach hinten und liegt auf der Rachenwand. Der Luftweg ist versperrt. Es kommt zu Atemaussetzern.
Welche Anzeichen gibt es? -Typisch ist das Symptom des „Nicht erholsamen Schlafes“. Auch ein lang ausdauernd Schlafender erholt sich nicht beim Schlafen, weil die wiederholten Atemaussetzer Weckreaktionen zur Folge haben, die dem Patienten oft nicht bewusst werden. Trotz eines vermeintlich ausreichenden Schlafes erwacht der Patient unausgeruht und ist untertags sehr schläfrig.
Wer ist betroffen? ca. 5% der Bevölkerung. Kinder und Erwachsene gleichmaßen.
Was hilft? - Wir verwenden ein spezielles herausnehmbares funktionskieferorthopädisches Gerät, das individuell angepasst wird.
Erfolgsquote? - liegt bei 82%. Fragen Sie uns zu den aktuellen Veröffentlichungen.

Wir sind für Sie da!

Tel. 0731 - 4 69 60

  

© 2017 Ulmer Spangen | Impressum

 Kieferorthopädische Praxis Dr. Ursula Glasauer in Ulm-Wiblingen